Für unsere Gäste nur das Beste!

Angelurlaub gefällig?

Angeln im Emsland – Gastkarten online bestellen!

Verbringen Sie einen oder mehrere entspannende Tage beim Angeln an den Gewässern des SFV-Heede (Ems) im Emsland und genießen Sie schöne Umgebung.

Angelerfolge sind fast garantiert!

Wenn Sie in unseren Angelgewässern als Gastangler ein paar schöne Stunden, Tage oder sogar Wochen  verbringen möchten, stellen wir Ihnen gerne eine Gastkarte aus. Diese Karte berechtigt sie dann in allen Vereinsgewässern zu angeln.

Gastkarten erhalten Sie beim Angelsportfachhandel Haake im Nachbarort Lathen und im Edeka Markt Schneider in Dörpen.

Auch auf der Online-Plattform Fiskado.de haben Sie die Möglichkeit Gastkarten zu erwerben und direkt auszudrucken. Geben Sie im Suchfeld einfach “Heede” ein und wählen sie die für sie geeignete Karte aus.

Auch wenn Sie dort eine Karte für nur ein Gewässer erwerben sind sie berechtigt, im ausgewählten Zeitraum in allen Vereinsgewässern zu angeln.

Beachten Sie bitte die unten stehende Befischungsordnung und nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt zu uns auf.

Haben Sie eine Frage?
Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Logo Fiscado
Logo Haake Lathen
Logo EDEKA

Befischungsordnung

1. Bei Austibung der Sportfischerei müissen alle Handangeln unter ständiger Aufsicht sein.

2. Schonzeiten, Mindestmaße usw. sind auf das Sorgfältigste zu beachten.

3. Die Schonzeit für alle Raubfische dauert vom 01.01. – 30.04. Sie gilt für alle Gewässer.

4. Die Verwendung von lebenden Köderfischen ist bis auf die gesetzlich zugelassenen (seltenen) Ausnahmen verboten.

5. Untermaßige Fische sind sofort zurückzusetzen. Nicht mehr lebensfäihige Fische sind sofort zu töten. Eine Hälterung lebender Fische ist untersagt. Aus Gründen der Hege und Arterhaltung dürfen besondere Fische, auch wenn sie das Mindestmaß und keine Schonzeit haben, lebend zurückgesetzt werden, wenn sie noch lebensfähig sind. Es gelten die Bestimmungen des Tierschutzgesetzes.

6. 50 m oberhalb und unterhalb der Wehre und Schleusen ist das Angeln nicht erlaubt.

7. Fangbeschränkungen und Mindestmaße:
– Hecht: mind. 50 cm
– Zander: mind. 45 cm
– Karpfen: mind. 40 cm
– Schleie: mind. 30 cm
– Forelle: mind. 25 cm
– Aal: mind. 45 cm
– Wels: kein Mindestmaß

8. Der Erlaubnisschein ist auf Verlangen jedem Vereinsmitglied vorzuzeigen.

9. Wer gegen die Bestimmungen des Niedersächsischen Fischereigesetzes und gegen die hier aufgeführten besonderen Bedingungen verstößt, muss mit Strafverfolgung & dem Entzug des Erlaubnisscheines rechnen.

Art und Anzahl der erlaubten Fanggeréte
3 Handangeln
1 Senke bis maximal 1 x 1 m
Aalkörbe + Aalleinen sind verboten!

Zugelassene Wasserfahrzeugg
Auf allen Gewässern sind Boote nicht erlaubt.

Gewässerordnung

1. Die Uferbefestigungen (Steinschüttungen usw.) dürfen nicht verändert oder beschädigt werden.

2. Jeder Angler ist gehalten, seinen Angelplatz sauber zu verlassen!

lm Bereich der Wasserskianlage (Heeder See) ist besondere Vorsicht und Rücksichtnahme erforderlich. Spinnfischen ist während des Betriebes nicht erlaubt!

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Menü